Nachhaltigkeit

Wir werben nicht mit Nachhaltigkeit, Fair Fashion, Sustainability oder grüner Mode - wir leben sie. 


Hersteller: 

Unsere Hersteller kommen vorwiegend aus Indien, Thailand und zum Teil China. Wir arbeiten mit sehr kleinen Firmen und Familienbetrieben zusammen, bei denen oftmals 3 Generationen gemeinsam leben und arbeiten. Solche Hersteller können sich keine teuren Zertifikate leisten, weshalb wir auch keine solchen verlangen. Durch unsere Tätigkeiten im internationalen Wareneinkauf (Verpackungen, Lebensmittelrohstoffe und Solarsysteme) wissen wir, dass Zertifikate und Labels nur so gut sind wie die Kontrollen, welche gemacht werden. 

 

Kontakt:

Wir pflegen intensiven Kontakt zu unseren Herstellern, tauschen uns aus und haben viele bereits besucht. Vor Ort und in persönlichen (oder per Skype) Gesprächen kann man sich einen guten Eindruck über die Ausrichtung der Nachhaltigkeitsthemen machen.

 

Transportweg:

Der Transportweg von Asien in die Schweiz ist lang, deshalb lassen wir wo immer möglich unsere Hersteller an denselben Hafen liefern, damit die Ware gemeinsam verschifft werden kann. Mit unserem Transporteur haben wir einen Weg gefunden, halbvolle Container mit unseren Waren "aufzufüllen". So fallen beim Transport keine grösseren CO2 Emissionen durch unsere Produkte an.

 

Produkte:

Auf unseren Produktseiten findet ihr detailliertere Informationen zur Nachhaltigkeit der einzelnen Rohstoffe und Herstellverfahren. Wir versuchen euch dort einen möglichst genauen Einblick in die wichtigsten Aspekte und unserer Nachhaltigkeitsideen zu geben.

 

Fragen:

Bei Fragen oder Anregungen dürft ihr uns gerne über das Kontaktformular oder per E-Mail anschreiben.